Urlaub bei Živko in Dalmatien
Sportbootler und JetSki-Fahrer willkommen

Der Ort Tisno liegt an der Brücke, die vom Festland auf die
Insel Murter führt.

 

Apartment in 1. Reihe am Meer mit Parkplatz für Auto und Trailer sowie mit eigenem Liegeplatz für Ihr Sportboot / JetSki direkt vorm Haus.
Eigene kleine Mole mit Treppe ins Wasser zum Schwimmen. Das Meer ist hier sauber und klar, es fließen keinerlei Abwässer hinein.
Im Hof des Zweifamilien-Hauses steht eine Dusche mit Sonnenboiler zur Verfügung.
Die eigene Haustüre führt, von der hinter dem Haus liegenden Terrasse mit Tisch und Stühlen, direkt in die Wohnküche. (Ostseite - Morgensonne)
Großer Wohnraum mit Einbauküche, Kühlschrank mit Gefrierfach, Eßtisch, Couch und Satelliten-Fernsehen (Astra) wie in Deutschland.
Im anschließenden Flur ist genügend Platz für Garderobe, Getränkekisten und sonstiges Gepäck.
Pfandpflichtiges Leergut (für Bier/Radler + Mineralwasser) steht zur Verfügung, so haben Sie keinen Stress mit der hier etwas komplizierten Rückgabe-Prozedur.
Aber bitte nehmen Sie keine vollen und auch nicht leere Flaschen mit auf Ihre Heimreise !
Im Bad mit Fenster gibt es ein Waschbecken und eine Dusche mit Warmwasser, ein WC, sowie ein Wäscheschränkchen.
Das Schlafzimmer mit Doppelbett ist groß und hat einen Balkon zum Meer mit unmittelbarem Blick auf den Liegeplatz. (Westseite - Abendsonne)
(Bitte haben Sie Verständnis, daß wir die Wohnfläche nicht in qm angeben. Es konnte nämlich noch nicht geklärt werden, nach welchen Richtlinien hier zu vermessen ist .....)
Bad- und Bettwäsche, sowie Küchentücher werden gestellt.
.
Auf der rückwärtigen Terrasse ist grillen möglich und die gelegentliche Nutzung des hauseigenen großen Grills ist ebenfalls selbstverständlich.
Bei Bedarf kann persönliche Wäsche gegen einen kleinen Kostenbeitrag in der Waschmaschine des Hausherrn gewaschen werden
und ein Bügeleisen steht auch zur Verfügung.

Der Tages-Mietpreis ist im Juli und August für 2 Personen 45,-- €, in allen anderen Monaten 40,-- €.
Der Liegeplatz fürs Boot ist inklusiv. Hinzu kommt die saisonale Kurtaxe in Höhe von z.Zt. ca. 5 - 8 Kuna pro Tag und Person.
(1 € sind derzeit etwa 7 Kuna)

Der Hausherr akzeptiert Haustiere, wünscht aber keine großen und keine schlecht erzogenen Hunde !
 

Lassen Sie die folgenden Bilder und Kommentare auf sich wirken. Und wenn Sie dann Lust haben, bei uns Urlaub zu machen, rufen Sie uns an.
Bei Interesse empfehlen wir schnelle Entscheidung, der Bedarf und die Nachfrage sind nicht gerade gering.
Und ein Angebot wie dieses ist sicher nicht häufig zu finden.

Beachten Sie auch die nunmehr sehr bequeme Anreisemöglichkeit über die neue Autobahn. Die Ausfahrt Pirovac / Otok Murter führt geradewegs zu uns.

Wir sind immer erreichbar unter folgenden Rufnummern:
 
 
 
 Im Winter vorzugsweise in Deutschland
 
1.  Festnetz Telefon
 
2.  Festnetz Fax
 
3.  Mobilfunk Handy
 
Im Sommer vorzugsweise natürlich am Handy
 

 
 
 
0049 (0)8141 530435
 
0049 (0)8141 530436
 
0049 (0)171 6224122
 
 
 
 
 
 

Ihre telefonische Anmeldung wird sofort reserviert, gilt aber erst dann als verbindlich, wenn innerhalb 1 Woche 150 € Anzahlung auf unserem Konto eingegangen sind.
Daraufhin erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung. Dieser Bestätigung liegt eine genaue Wegbeschreibung bei, mit der Sie das hier beschriebene Apartment problemlos finden werden.
Die Restzahlung ist am 1.Tag der Buchung, vor Ort in bar (Euro), fällig.
Bei Nichtantritt wird die Anzahlung, für den Fall, daß kurzfristig keine Ersatzvermietung zustande kommt, einbehalten.

Die örtliche Anmeldung besorgt der Hausherr.

Konto für die Anzahlung: 

Empfänger:  Dipl.-Ing. Heinz Moser FFB
Sparda-Bank München:   IBAN   DE59700905000002637090    BIC   GENODEF1S04
Verwendungszweck:  Urlaub bei Zivko

Hinweis: Die Zahlung auf unser Konto in Deutschland erspart Ihnen erhebliche Auslands-Überweisungs-Spesen und wir nehmen keinerlei Provisionen.
Bezüglich meiner Vertrauenswürdigkeit kann bei der Bayerischen Ingenieurekammer Bau,
Nymphenburger Straße 5 in 80335 München über meinen Status nachgefragt werden. Ich bin dort in der Liste der "Prüfsachverständigen für die Prüfung sicherheitstechnischer Anlagen und Einrichtungen" unter der persönlichen Kenn-Nr. 64020 geführt.


Auf dieser alten Seekarte ist Kroatiens  Küstenstraße zu sehen. Sie führt, von Zadar über Biograd kommend, geradewegs durch den Ort Pirovac.
Kurz danach geht es rechts ab Richtung Insel Murter nach Tisno.
Den Namen Tijesno schreibt man seit dem Bürgerkrieg Tisno - das ist jetzt reines Kroatisch, nicht mehr Serbokroatisch. Die Einwohner sind darauf sehr stolz.
Živkos Haus liegt an der kleinen Bucht, kurz vor der Brücke nach Murter.
Nach Zadar sind es von Tisno aus ungefähr 65 km
und nach Sibenik etwa 20 km.

Das ist die Brücke nach Murter.

Für den Bootsverkehr wird sie in der Sommersaison zweimal pro Tag geöffnet:
Morgens um 09°° Uhr und
abends um 17°° Uhr,
jeweils für ca. eine halbe Stunde.

Ein normales Sportboot ohne hohe Aufbauten kann die Brücke auch ohne, daß sie geöffnet ist, passieren.

Beachten Sie aber unbedingt die hier notwendigen Verkehrsregeln
    
Dies ist die Westseite des Zweifamilien-Hauses, im 1.Stock links ist das Schlafzimmer des Gäste-Apartments.
Der Terrassen-Neubau rechts davon ist inzwischen fertiggestellt.
Das Erdgeschoß wird vom Hausherrn bewohnt.
Das Grillhäuschen stellt er bei Bedarf gerne zur Verfügung - gratis.
Auf seiner Terrasse ist für viele Gäste Platz.
Links, neben dem Motorboot ist der Liegeplatz fürs Sportboot der Hausgäste.
Unsere Bucht bietet bei allen Winden ausgezeichneten Schutz.

Die hintere Terrasse vor der Haustüre, die in die Wohnküche führt. Sie ist mit Naturstein-Platten gepflastert.
Große Markise und Sonnenschirm,
Tisch und 4-6 Stühle.
Gemütliches Sitzen am Abend, weil ab frühem Nachmittag dort Schatten ist.
    

Die Wohnküche mit Einbauküche und Kühlschrank.
Inzwischen haben wir einen neuen Kühlschrank angeschafft. Er ist wesentlich größer und hat natürlich auch ein geräumiges Eisfach.
Eine Kaffeemaschine für Filterkaffee nach Deutschem Vorbild steht auch zur Verfügung.

Die Couch und der Tisch in der Wohnküche.
    

Der Flur mit der Garderobe.

Leergut steht zur Verfügung.
1 Kiste für Mineralwasser und
1 Kiste für Bier.

Wir ersparen Ihnen damit die
umständliche Rückgabe-Prozedur
mit der lästigen Zettelwirtschaft.

Das Bad,
links, hinter der Türe ist die Dusche.
    

Das Schlafzimmer mit Bett und Schrank ...
die andere Seite.

Klimaanlage im Schlafzimmer

Die Klimaanlage wird über einen eigenen Stromzähler betrieben.
Es erfolgt Ablesung bei Einzug und Ablesung bei Auszug.
Das bedeutet, daß Sie nur soviel bezahlen, wie Sie die Anlage auch eingeschaltet haben.
Wir halten das für gerechter, als eine undefinierte Pauschale zu nehmen.
    

Der Blick vom Balkon des Schlafzimmers
nach Westen.
So schaut 's aus, wenn es mal regnet.
Es hat aber schon Sommer gegeben, da fiel drei Monate nicht ein einziger Tropfen.
Nur keine Angst, Wassermangel hatten wir hier noch nie. Gewitterregen können sehr heftig und ergiebig sein.
Die Reihe Kanister, ganz links im Bild, ist unsere hauseigene Muschelzucht. 
Für Liebhaber gibt 's Muscheln  gratis.
Der "Wiking" im Vordergrund ist das Boot eines Hausgastes.
Bereit zur Abreise.

Muscheln putzen wir nicht von Hand.

Dazu haben wir eine Muschelwaschmaschine gebaut. Sie wird mit den eingefüllten Muscheln etwa eine Stunde mit dem Boot durch die Adria geschleift.

Was dann rauskommt ist so sauber, daß man ein 4-Sterne-Restaurant beliefern könnte.

Die einheimischen Hausfrauen waren damit sehr zufrieden.
Leider ist dieses wunderbare Gerät "abhanden" gekommen.
    
Ein paar Beispiele zu den vielfältigen Ernährungsmöglichkeiten ...
     
Wir kochen die Muscheln in einem aufgeschnittenen Bierfaß auf einem Gaskocher.

Das ist ein sehr preiswerter Kochtopf von höchster Edelstahl-Qualität und es geht auch ordentlich was hinein.

Das Rezept für den Sud ist kein Geheimnis und auch variabel. Alles mögliche kann rein - nur Wein muß rein.

Ein ganzer Schweineschlegel vom Spieß ist einer unserer lukullischen Höhepunkte.

So ein Ding braucht sicher seine 5-6 Stunden und ist in ein paar Minuten gegessen...
Aber es macht Spaß.
    

Ringelbrassen aus der Adria sind was für Feinschmecker.

Das halbierte Bierfaß hat inzwischen einen antiken gußeisernen Standfuß erhalten und steht den Hausgästen auf deren Terrasse frei zur Verfügung.

Die Fische fangen die Gäste entweder selbst oder kaufen sie auf dem Fischmarkt.

In beiden Fällen muß man leider sehr früh aufstehen...

Eine echte Delikatesse: Geräucherte Forellen.

Wir räuchern selbst - und so kommen die Fische frisch aus dem Buchenholz-Rauch auf den Tisch.

Die Fische stammen aus einer Fischfarm unterhalb eines riesigen Wasserfalls im Oberlauf der Krka.

Spitzen-Qualität !

Wir holen sie dort selbst.
    

Mit größeren Fischen machen wir "Steckerl-Fisch", weil dabei die Haut der Fische nicht verletzt wird und so der Fisch saftiger bleibt. Das hier sind sehr schmackhafte Makrelen.
Wir können natürlich auch selbst gemachte ofenfrische Brezen backen.
Brot selbstverständlich auch ....
    
Dann und wann machen wir Leberkäs. Das hier ist eine scherzhafte Variante, die Idee dazu entstand bei einer abendlichen "Sitzung".

Achtung Nachahmer !!
Gebrauchsmuster - Schutz
ist bereits beantragt !!
... und außerdem sind wir in der Lage,
eigene Bratwürste herzustellen.
Sie schmecken wie echte Nürnberger.

    

Schweinshaxn vom Buchenholz-Grill ...
... mit Sauerkraut und Kartoffelbrei,
das schmeckt auch unserem Hausherrn
und unserer Lieblings-Nachbarin Dragica.

Leider ist Sie vor 2 Jahren verstorben.
Wir vermissen Sie sehr.

 Wir sind kein Restaurant und auch kein Gasthaus !
Mit Hausgästen, die an solch kulinarischen Extras Gefallen finden, kochen, braten, backen, grillen und mixen
wir gerne gemeinsam;
die Gäste beteiligen sich lediglich am Einkauf und evtl. am Holzhacken ....